Personenwaagen Körperfettwaagen Digitalwaagen Diätwaagen

Personenwaagen

Die meisten Personenwaagen sind als Bodenwaage konstruiert, nur die im medizinischen Bereich eingesetzen Adipositas- Sitzwaagen und Stuhlwaagen für Gehbehinderte bilden eine Ausnahme.

Personenwaagen sind als mechanische oder als Digitalwaagen erhältlich, in vielen verschiedenen Designs und teilweise mit Zusatzfunktionen versehen. Mechanische Waagen ohne Batteriebetrieb sind zumeist sehr robuste, zuverlässige und langlebige Waagen, die schon zu günstigen Preisen erhältlich sind. Für den täglichen Hausgebrauch sind diese analogen Modelle gut geeignet, da sie nicht sehr störanfällig sind.

Elektronische Waagen für Personen bieten oft noch eine Reihe von zusätzlichen Funktionen, wie zum Beispiel Speichermöglichkeiten, das Errechnen von Muskelmasse, Wasseranteil oder des Körperfetts, wie es die speziellen Körperfettwaagen tun. Spezielle digitale Küchenwaagen sind als Diätwaagen programmierbar und erleichtern so die Einhaltung eines Diätplanes, zum Beispiel bei Diabetes.

Zumeist sind die Waagen sehr benutzerfreundlich und rutschfest, so dass auch Ältere oder Schwangere sie problemlos bedienen können. Für Blinde oder Sehbehinderte gibt es sprechende Digitalwaagen, für geringere Gewichte auch sprechende Küchen- oder Briefwaagen.

Personenwaagen namhafter Hersteller wie bspw. Soehnle, Beurer oder Seca können auch bei amazon.de online bestellt werden.
 
© 2005 - 2014 bodenwaagen.com powered by brainLounge.com InternetAgentur || impressum